Rezept: Koreanische Salate aus Möhren

Zutaten:
2 Zwiebeln
7 EL Sonnenblumenöl
1,5-2 Kg Möhren
Salz
4-5 Zehe Knoblauch
3 EL Essig
3 EL Koriander
0,5 EL Chilli
0,5 EL Pfeffer

Die Möhren waschen und schälen, danach für 15-20 Min in kaltes Wasser legen. Danach in lange streifen reiben, würzen und zur Seite stellen.
In einer Pfanne Öl erhitzen und Zwiebeln bis braun braten,
Salat - Zwibel braten
Koriander dazu geben. Heißes Öl über die Möhren geben und umrühren. Erst Knoblauch zugeben, dann Essig, Chilli und den Pfeffer zugeben. Alles noch mal umrühren. Den Salat vor dem Servieren am besten für ca. 8 - 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag kann man den Salat auf den Tisch stellen
Rezept - Koreanische Salat aus Möhren

Guten Appetit!

Mehr Rezepte zum Kochen und Backen: Alle Back- und Koch-Rezepte

Kuchen-Rezept: Apfelkuchen

Torten-Rezept: Biskuittorte "Liebe"

Kuchen-Rezept: Käsekuchen

Kuchen-Rezept: Streuselkuchen

Rezept: Berliner Pfannkuchen

Salaten-Rezept: Koreanische Salate aus Möhren

Rezept: Kekse

Koch-Rezept: Lagman

Suppen-Rezept: Russische Suppe "Rassolnik"

Rezept: Kartoffel mit Fleisch